Biomasseheizkraftwerke Burgenland




OrtBurgenland, Österreich
GeschäftsbereichAnlagen, Prozess- und Rohrleitungstechnik
GewerkeAnlagenbau
ProjektbeschreibungIn Eisenstadt, Rechnitz, Siegendorf und Oberpullendorf werden Biomasseheizkraftwerke
zur Verfeuerung von Waldhackgut (Hackschnitzel) errichtet.




Die Anlagen werden als gleichwertige Anlagen ausgeführt.


Thermische Leistung ca. 9 MW

Elektrische Leistung ca. 2 MW

Fernwärmeabgabe bis 3 MW.


Zurück