Neubau des Institutes für Chemie und Pharmazie und Theoretische Medizin



OrtInnsbruck, Österreich
AuftraggeberBIG - Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H., Wien
GeschäftsbereichGebäudetechnik (HKLS)
ProjektbeschreibungFür rund 75 Millionen Euro wird auf einer Nutzfläche von ungefähr 35.000 m2 der Neubau des Institutes für Chemie, Pharmazie und Theortetische Medizin mit Labors, Forschungs-, Büro- und Unterrichtsmöglichkeiten mit einer Bauzeit bis Anfang 2011 errichtet.


Zurück