Tirol Kliniken - LKH Hall - Neubau Gebäude Haus 14


OrtHall in Tirol, Österreich
GeschäftsbereichGebäudetechnik (HKLS)
GewerkeSanitär
ProjektbeschreibungIm Landeskrankenhaus Hall soll 2020 das neue, dreigeschoßige Chirurgiegebäude, das so genannte "Haus 14" am Areal nördlich der Milser Straße, zwischen Verwaltungsgebäude und UMIT, realisiert werden. Die Gesamtfläche beträgt ca. 8.000 m2. Neben den OP-Bereichen, Intensiv- und Aufwachstation, findet auch die komplette Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe sowie eine Sonderstation und die Stationen der Abteilung für Chirurgie, Orthopädie und Traumatologie sowie Gynäkologie/Urologie platz. Es wird im LKH Hall "Haus 14" 206 Betten geben.

LeistungsbeschreibungSanitäranlagen


Zurück